Träume nicht Dein Leben, sondern lebe Deine Träume

Update: 28.01.2019 - online seit:25.10.2014

Frankreich

Carmague und Mittelmeer

31.08.2007 bis 16.09.2007



 Aigues Mortes - Marseillan-Plage- Sante Marie

Frei., 31.08.2007

Nach dem nach der Arbeit die restlichen Utensilien für den Urlaub eingepackt sind, machen wir uns auf den Weg Richtung Carmague. Ich will unbedingt diese vielgepriesene Ecke von Frankreich sehen. Bis nach Baume-les-Dames wollen wir es schaffen und dort übernachten. Spät erreichen wir den SP und alles ist bereits zu, so schlafen wir wenige Stunden auf dem Parkplatz davor.

Sa., 01.09.2007

Sehr früh um 4 Uhr sind wir schon unterwegs, wir wollen unbedingt km machen, bevor der Verkehr losgeht. Und es zahlt sich aus. Wir kommen gut voran und obwohl ich mich durchgesetzt habe, eben nicht die Autobahn, sondern Nationalstraßen zu nutzen. Schließlich haben wir Urlaub und sind nicht auf der Flucht.

So., 02.09.2007



Schöner Platz zum Frühstücken

  


Mo., 03.09.2007    Aigues Mortes

Hier haben wir eine ruhige Nacht verbracht und fahren weiter, denn heute wollen wir unbedingt Aigues Mortes erobern.

   

Nach dem ausgiebigen Erkunden geht es weiter nach Marseillan-Plage zum CP Paradou. Wir kriegen noch einen Platz für eine Nacht, denn morgen wollen wir noch weiter Richtung Süden.

 
Die., 04.09.2007

 



Mi., 05.09.2007   Sainte-Marie

 


Do., 06.09.2007


 


Sa., 08.09.2007

 
 

So., 09.09.2007


Wir kehren nach unserer Fahrt aus dem Süden wieder auf den CP Paradou zurück, denn er gefällt uns ausgesprochen gut. Nun sind die restlichen Tagen nur dem Faulenzen, Baden und Sonne genießen, gewidmet.




Mo., 10.09.2007



Die., 11.09.2007

Heute ist Markttag, da müssen wir unbedingt hin. Es ist immer wieder aufregend, über den Markt zu bummeln. Und heute: gibt es sogar Live-Musik. Ich kann mich gar nicht trennen, die Jungs sind wirklich gut und mir gefällt die Musik.



Ich mußte unbedingt nochmals bei der Musik vorbei und kaufe mir sogar eine CD von den Jungs als Andenken.

Mi., 12.09.2007



 


Do., 13.09.2007




Fr., 14.09.2007

Heute machen wir uns leider auf den Heimweg. Allerdings mit noch Zeit im Gepäck. Erst am Sonntag müssen wir zuhause sein.



Sa., 15.09.2007


Tatsächlich erreichen wir am Sonntag Mittag unser Zuhause und nun beginnt das leidige Ausräumen, was so gar keinen Spaß macht. Aber es war ein wundervoller Urlaub, auch wenn er - wie immer - viel zu kurz war.


nach oben - zur Reiseübersicht 

Web-Visitenkarten